Die Abenteuer des Hauses Whitefog of the Cliff

Der Hochzeitsritter I
Feinfühigkeiten und Taktlosigkeiten

Haus Whitefog kam mit seinen Truppen zu Robb Stark – nur um festzustellen, dass dieser sie auf eine Hochzeit schicken will. Diese Hochzeit zwischen zwei verfeindeten Häusern soll die Grenzen des Königsreichs festigen: Sylvie Hart und Kevan Manning müssen heiraten. Die Mitglieder von Haus Whitefog müssen nun die Anstandsdamen spielen und zusehen, dass die Hochzeit reibungslos verläuft. Ungern und von Roose Bolton gerügt machte man sich auf den Weg, denn: Befehl ist Befehl.

Auf Hart Hill angekommen mussten erste Krisen ausgestanden werden: Huldric hantierte nervös mit seinem goldenen Kästchen, Wulfgar und Wade wetteten um den ersten Tanz mit Eilene Hart und Ulfric hatte ohnehin Probleme, seinen Unmut über die Situation zu verbergen. Denn nun musste er auch noch höfische Kleidung tragen. Viel schlimmer ist das aber für Alva: Ihr wird ein schickes Kleid geschneidert, in dem sie sich fühlt wie ein Clown.

Auf dem Willkommensmahl schaffte es Darla den Ritter Ser Etan Swayne zu verführen. Eilene war zu keinem Tanz zu überreden, Sylvie lies sich früh wegen Übelkeit entschuldigen und Kevan roch unangenehm vor sich hin. Der Maester von Hart Hill, Hamdan, schien etwas zu verbergen, zog sich jedoch zurück, bevor die Charaktere näheres herausfinden konnten. Und auch interessiertes Geplänkel mit Septon Moor führte zu wenigen Ergebnissen.

Am nächsten Tag gingen die Männer auf die Jagd. Nur die Männer? Nein! Auch Alva Kehlenreißer und ihre Schattenkatze waren dabei. Was sich als Glücksgriff herausstelle. Als Lord Gerard Hart sich davonstahl, konnte Alvas Schattenkatze, von ihr gelenkt, eine Unterredung zwischen Hart und Gregor Clegane beobachten. Sie schaffte es sogar, ihre Lust auf Fleisch beim Anblick des erlegten Ebers zu überwinden.

Währenddessen, auf Hart Hill: Ein Streit. Sylvie Hart und ihre Schwester fetzen sich ordentlich. Darla bekommt es mit, scheint jedoch ihr Gehör kurzzeitig verloren zu haben und versteht leider kein Wort von dem, was sich die Schwestern wutentbrannt an den Kopf schmettern. Als sie zurück auf ihr Zimmer kommt, sind auch die Herren und die Dame von der Jagd zurück. Etan Swayne besucht sie in ihren Gemächern um da weiterzumachen, wo Darla am vergangenen Abend aufgehört hat. Ihr scheint jedoch die Lust vergangen zu sein.

Von nun an ist es die typische Geschichte: Mädchen verführt Junge. Junge will Sex, Mädchen aber nicht mehr. Junge wird forscher. Mädchen schreit das sie vergewaltigt wird. Vater von Mädchen schlägt Jungen zu Klump, zerrt ihn vor den Lord des Hauses und überzeugt ihn den Jungen in den Kerker zu sperren.

Zuletzt setzen sie einen Hilferuf ab: Robb Stark wird über die Geschehnisse informiert und es wird um militärische Hilfe gebeten. Jetzt sind es nur noch wenige Stunden bis zur Trauung. Wenige Stunden, in denen die Charaktere wichtige Informationen sammeln müssen. Ob sie das schaffen?

View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.