Lord Tomas Barnell

Lord von Grennhof

Description:

Stammt aus einer verarmten Heckenritter-Familie. Sein Vater Garret konnte seiner Mutter bei Tomas‘ Geburt wegen Armut und Unfähigkeit nicht das Leben retten. Deshalb ist Tomas‘ einziges Streben gewesen, reich und mächtig zu werden, um seine Lieben zu beschützen. Er ist aber nicht machtgierig.
Häuser Karstark, Mormont, Manderly, Tallhart und auch Whitefog kennen ihn, weil er als kleiner Junge mit seinem Vater umherzog und wissbegierig und zäh kämpfen lernen wollte. Die Geschichten über seine kindliche Tapferkeit sind ihm heute peinlich.
Verdiente sich nach dem Tod des Vaters in dessen Rüstung den Respekt der Karstarks, als er sie gegen Wildlinge verteidigte und wurde auf deren Wohlwollen hin mit in den Krieg des Usurpators genommen. Rettete Ned Starks leben und wurde dafür mit Burg Grennhof belehnt, als er einen Speerstoß abfing. Gefällt sich in der Adelsrolle nicht so richtig und fühlt sich stets unsicher und hat zu wenige Ressourcen und Geld. Gilt als Außenseiter unter Adeligen.
Liebte eine einfache Magd namens Sonya, zeugte Garret Snow mit ihr, liebt ihn über alles, auch wenn er ihn ständig enttäuscht mit seinen Frauengeschichten, weil er ihn an seine verlorene Liebe erinnert.
Politische Heirat mit Alianna Frey. Funktionierende Beziehung, wenn auch ohne Liebe und zweckmäßig für beide, um ihre jeweiligen Söhne zu beschützen. Klar abgesteckte Aufgaben: Er Krieg, Sie Gesellschaft. Mag Daveth nicht, weil er ihn für verweichlicht hält.
Tomas versteht sich nicht auf soziale und gesellschaftliche und finanzielle Dinge. Das übernehmen Frau und Haushofmeister. Kennt die Adeligen kaum, interessiert sich auch nicht dafür.

Bio:

Seine Familie zerbrach an den Plänen seiner Frau und seines Haushofmeisters, ihres Liebhabers. Trotzdem ist er froh, dass die Frage der Erbschaft geklärt ist. Seinen Sohn Daveth akzeptiert er mittlerweile als vollwertiges Mitglied seiner Familie.

Lord Tomas Barnell

Die Abenteuer des Hauses Whitefog of the Cliff Captain_Paranoid